Aktuell bei Terraristik.org

Heuschrecken als Lebendfutter

Heuschrecken (Orthoptera)

Herzlich Willkommen zum Thema HeuschreckenHeuschrecken zählen zu den interessantesten Insektenarten in unserem Naturreich. Auf folgenden Seiten möchten wir Ihnen ein paar grundlegende Informationen zu diesen Tieren näher bringen und freuen uns über ihr Interesse an Heuschrecken.In China sind...

ø Bewertung::
5
Pfeilgiftfrösche / Baumsteigerfrösche (Dendrobatidae)

Pfeilgiftfrösche / Baumsteigerfrösche (Dendrobatidae)

Die Pfeilgiftfrösche, auch als Baumsteigerfrösche bekannt, sind kräftig bunt eingefärbt und daher bei vielen Terraristik-Fans sehr begehrt. Sie werden etwa 18 bis 60 mm groß und gehören zu den tagaktiven Tieren. Schwimmhäute fehlen den Pfeilgiftfröschen zwischen der ersten und zweiten, sowie der...

ø Bewertung::
4.666665
Grüner Leguan - Iguana iguana

Der Grüner Leguan (Iguana iguana)

Der Grüne Leguan (Iguana iguana) ist ein Vertreter der Leguane (Iguanidae), dessen Lebensraum in Mittelamerika und Südamerika liegt. Der grüne Leguan ist vielleicht eines der bekanntesten Leguan-Arten in der Terraristik, welche sich einer großen Beliebtheit erfreuen. Sie wirken in ihrem natürlichen...

ø Bewertung::
3
Bartagame auf ihrem Sonnenplatz im Terrarium

Bartagamen (Pogona)

Vor dem KaufBartagamen sind neugierig, pflegeleicht, tagaktiv und werden handzahm. Allerdings muss sich der Halter darüber klar sein, dass sie Einzelgänger sind, er während der Winterruhe nichts von ihnen hat, ein großes Terrarium braucht, höhere Stromkosten und mit Futterinsekten hantieren muss....

ø Bewertung::
5
Boa Constrictors in einer Trinkschale im Terrarium

Boa Constrictors

Vor dem KaufWer sich Riesenschlangen halten möchte, ist als Einsteiger mit einer Boa Constrictor imperator gut beraten.  Sie kann mit circa 2,5 Metern und entsprechendem Gewicht  gut von einer Person gehändelt werden. Sie besitzt eine robuste Gesundheit, anspruchsloses Fressverhalten...

ø Bewertung::
3.875
Zwergbartagamen (Pogona henrylawsoni)

Zwergbartagamen (Pogona henrylawsoni)

Zwergbartagamen, vielen auch als kleiner Bruder der Bartagamen bekannt ist eine kleinere Art der sehr beliebten und bekannten Bartagamen. Bekannt geworden ist diese Art durch ein gleiches Aussehen, bei kleinerem Körperbau und damit angepassten Haltungsbedingungen, welches vielen Haltern einfach...

ø Bewertung::
4.5

Aktuelles aus dem Reptilien Magazin

Heuschrecken als Lebendfutter

Heuschrecken (Orthoptera)


Heuschrecken stellen sich vor, einmal als lebend Futtertiere für Reptilien und in der Terraristik. (auch Lebendfutter genannt). Andererseits kucken wir uns hier einmal die Aspekte von Heuschrecken als Nahrung zum essen an.

Europa Landkarte

Liste europäischer Reptilien


Die Liste europäischer Reptilien die in Europa vorkommender Reptilien auf Artenebene. Es wird hierbei nicht die typischen Landesgrenzen angenommen.

Pfeilgiftfrösche / Baumsteigerfrösche (Dendrobatidae)

Pfeilgiftfrösche / Baumsteigerfrösche (Dendrobatidae)


Die Pfeilgiftfrösche, auch als Baumsteigerfrösche bekannt, sind kräftig bunt eingefärbt und daher bei vielen Terraristik-Fans sehr begehrt.

Grüner Leguan - Iguana iguana

Der Grüner Leguan (Iguana iguana)


Der Grüne Leguan (Iguana iguana) ist ein Vertreter der Leguane (Iguanidae), dessen Lebensraum in Mittelamerika und Südamerika liegt.

Tierärzte Liste

Tierarzt Liste Terraristik Deutschland


Eine Liste aller reptilienkundigen Tierärzte in Deutschland, geordnet nach PLZ-Bereichen:

 

PLZ- Bereich 0

Terrarium mit fertiger Rückwand

Ratgeber-Bauanleitung: Rückwandbau im Terrarium


In dieser Ratgeber-Dokumentation haben wir den Bau einer Rückwand für ein 120x60x80 Terrarium dokumentiert, Schritt für Schritt versucht zu erklären und vorhandene Bilder in eine chronologische Reihenfolge gebracht, so dass die Zusammenhänge beim Bau etwas besser verständlich werden. Wenn ihr schon immer einmal wissen wolltet wie man eine Rückwand bauen und modellieren kann, hier ist eine Idee, unser Terrarium-Rückwand-Bau

Bartagame auf ihrem Sonnenplatz im Terrarium

Bartagamen (Pogona)


Die verschiedenen Bartagamen (Pogona) Arten stellen sich vor. Hier geht es um die richtigen Haltungsbedingungen, an was ist vor dem Kauf zu achten, bis hin zur Fütterung. Bartagamen gehören mit zu den beliebtesten Reptilien in der Terrarienhaltung.

Boa Constrictors in einer Trinkschale im Terrarium

Boa Constrictors


Boa Constrictors (Riesenschlangen) stellen sich vor. Von Haltungsbedingungen, über einem Ratgeber "vor dem Kauf" bis hin zu wichtigen Grundlagen wie Fütterung, Terrarium, Fortpflanzung, Haltung usw.

Schleuderschwanzagamen - Laudakia stellio

Schleuderschwanzagamen - Laudakia stellio


Namen: Schleuderschwanzagamen - Hardune - Laudakia stellio

Zwergbartagamen (Pogona henrylawsoni)

Zwergbartagamen (Pogona henrylawsoni)


Zwergbartagamen, vielen auch als kleiner Bruder der Bartagamen bekannt ist eine kleinere Art der sehr beliebten und bekannten Bartagamen. Bekannt geworden ist diese Art durch ein gleiches Aussehen, bei kleinerem Körperbau und damit angepassten Haltungsbedingungen, welches vielen Haltern einfach sympathischer geworden ist, gerade bei eingeschränkten Möglichkeiten.

Go to top